Kategorie: Sonstiges

  • Wo Mitglied werden? Bei der Digitalen Gesellschaft, im D64 oder im CCC?

    Nicht erst seit Sascha Lobos Rede zur Lage der Nation auf der re:publica denke ich, dass ich mich stärker für ein freies, sicheres und offenes Internet einsetzen sollte. Natürlich kann man auch einfach so Geld spenden, aber mehr Spaß macht es doch, wenn man in einen Verein eintritt. Doch in welchen?

  • Warum ich mich nicht beim FFT beworben habe

    Das FFT (Forum Freies Theater) ist mein absolutes Lieblingstheater in Düsseldorf. Wenn man kreativen Input braucht, was Wildes, Rohes und Unverbrauchtes sehen will, geht man in Düsseldorf nicht ins Schauspielhaus, sondern ins FFT. Dafür liebe ich es. Zur neuen Spielzeit wurde ein Leiter für die Abteilung Marketing/Kommunikation gesucht – eine Stelle, die gut zu mir passen würde. Beworben habe ich mich trotzdem nicht.

  • Theater: staatlich verordnete Wandlungsunfähigkeit? Ein Essay.

    Einen hab ich noch! Bevor ich (hoffentlich) nächste Woche meine Masterarbeit in diesem Blog veröffentliche, möchte ich an dieser Stelle den letzten Essay aus meiner Studentenzeit am Institut für Kulturmanagement in Ludwigsburg veröffentlichen. Zentrale Fragen sind dabei: Sind die Theater noch zu retten? Wenn ja, von wem und wie?

  • Masterarbeit: Abzug wegen falsch platzierter Seitenzahl?

    Wer am Ludwigsburger Institut für Kulturmanagement eine gute Note für seine Masterarbeit bekommen will, der halte sich besser an die „Regeln zur formalen Gestaltung schriftlicher Arbeiten“, so das Mantra von Prof. Armin Klein. Darin steht jedoch nicht nur sinnvolles, sondern auch sinnloses. Gleichzeitig bietet sie auch ungeahnte Spielräume.

  • Theaterstatistikquartett – 32 ausgewählte deutsche Theater im Vergleich

    Was angehende Kulturmanager in ihrer Freizeit machen? Sie gehen zur gedanklichen Zerstreuung oder zur inneren Erbauung (je nach Befinden) ins Theater, Konzert oder Museum. Und wenn sie wieder heimkommen, setzen sie sich an den Laptop und machen zum Beispiel: ein Theaterstatistikquartett.